Eltern und pädagogische Fachkräfte erleben es Tag für Tag: Kinder sind lebhaft an ihrem Umfeld interessiert und wollen selbstständig Aufgaben übernehmen. Sie haben den Wunsch zu helfen. Kitas spielen deshalb eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, schon die Jüngsten spielerisch an das Thema "gesellschaftliches Engagement" heranzuführen. "Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita" begleitet Kindertageseinrichtungen bei dem Prozess, ein Ort der Förderung von Engagement zu werden. Die Publikation liefert Konzepte und Materialien für die pädagogische Arbeit und zeigt, wie sich Kinder verantwortlich beteiligen können. Darüber hinaus gibt sie Empfehlungen, wo den Kleinsten bei ihrem freiwilligen Einsatz geholfen werden kann. Ziel ist es, Kindern im Kindergartenalter - unabhängig von Herkunft und Bildungsstand - nahezubringen, dass die Übernahme von Verantwortung wichtig ist und Spaß machen kann.

Dieses Buch Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita durch von Autor Benedikt Sturzenhecker kann nicht mehr gekauft werden. Bei christinzimmerman.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link